Transportprobleme...mit der B96 Schulung...

Transportprobleme...mit der B96 Schulung...

...gehören diese der Vergangenheit an.

Was ist die B96 Schulung und was kannst du damit tun?

Wer Kombinationen aus Kraftfahrzeugen der Klasse B und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg fahren möchte und die Kombination eine zulässige Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg, aber nicht mehr als 4.250 kg hat, der benötigt die Schlüsselzahl B96 auf seiner Fahrerlaubnis der Klasse B.

Inhalt der B96 Schulung sind:

- 2,5 Stunden theoretischer Unterricht

- 3,5 Stunden praktischer Umgang mit dem Anhänger

- 1 Stunde im öffentlichen Straßenverkehr fahren.

Nach Abschluss der Fahrerschulung erhalst du von uns eine Teilnahmebestätigung. Diese legst du, gemeinsam mit einem biometrischen Passbild, beim zuständigen Straßenverkehrsamt  vor und es wird dir dann ein neuer Führerschein (mit Schlüsselzahl B96) ausgestellt.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Du erreichst uns persönlich und telefonisch in den Büros oder per E-Mail an info@fahrschule-saar.com.

 

 

 

 

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.